Chinesische Landvermesser begeben sich zum vorgeschobenen Lager in 6.500 Metern Höhe auf dem Berg Qomolangma

杏耀管理网最高返水

Das Team wird voraussichtlich am 22. Mai den Gipfel erreichen, wenn die Wetterbedingungen dies zulassen. Ausgehend vom Basislager auf einer H?he von 5.200 Metern ben?tigt das Team in der Regel etwa eine Woche, um den Gipfel zu erreichen. Dabei durchl?uft es fünf Lager auf einer H?he von 5.800 Metern, 6.500 Metern, 7.028 Metern, 7.790 Metern bzw. 8.300 Metern. mehr...

Xi: China handelt mit "Offenheit, Transparenz, Verantwortung" im Kampf gegen COVID-19

Der chinesische Staatspr?sident Xi Jinping sagte am Montag, China habe im Kampf gegen COVID-19 st?ndig mit Offenheit, Transparenz und Verantwortung gehandelt. mehr...

Xi antwortet auf Brief von pakistanischen Studenten, die in Beijing studieren

Der chinesische Staatspr?sident Xi Jinping begrü?te in seiner Antwort am Sonntag auf einen Brief aller pakistanischen Studenten, die an der Universit?t für Wissenschaft und Technologie Beijing studieren, exzellente Jugend aus allen L?ndern der Welt, in China zu studieren. mehr...

Chinas oberstes politisches Beratungsgremium bereitet sich auf Jahrestagung vor

Der St?ndige Ausschuss des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (PKKCV) trat am Montag in Beijing zusammen, um sich auf die bevorstehende Jahrestagung des obersten politischen Beratungsgremiums vorzubereiten. 申博游戏苹果手机怎么下载mehr...

Veranstaltung zum Thema Müllsortierung in Wohngemeinschaft von Beijing organisiert

申博游戏苹果手机怎么下载Veranstaltung zum Thema Müllsortierung in Wohngemeinschaft von Beijing organisiert

Die Wohngemeinschaft Shaojiu startete am Sonntag ein feines Managementprojekt für Hausmüll. Verschiedene Ma?nahmen, einschlie?lich der Installation intelligenter Mülltonnen und der Bereitstellung von rückverfolgbaren Mülls?cken und unterschiedlichen QR-Codes für Haushalte, wurden ergriffen, um den Bewohnern eine bessere Müllsortierung zu erm?glichen. Am 1. Mai begann Beijing mit der obligatorischen Müllsortierung, um die Umwelt zu schützen. mehr...

Chinas Provinz Jilin meldet drei neue COVID-19-Fälle

Chinas Provinz Jilin meldet drei neue COVID-19-F?lle

Die Provinz Jilin meldete am Samstag drei neue best?tigte COVID-19-F?lle, teilten die ?rtlichen Gesundheitsbeh?rden am Sonntag mit. mehr...

Chinesischer Botschafter: Schuldzuweisungen sind falsches, sch?dliches Mittel gegen COVID-19

Schuldzuweisungen seien ein falsches und sch?dliches Mittel gegen COVID-19 und k?nnten die Menschen im Kampf gegen die globale Pandemie nirgendwo hinführen, sagte der chinesische Botschafter in Irland He Xiangdong hier am Samstag. mehr...

POLITIK
COVID-19-Risiko des Bezirks Fengman in Jilin von mittlerer auf hohe Ebene angehoben
Provinz Heilongjiang von best?tigten COVID-19-F?llen befreit
Vier neue F?lle von COVID-19 in Chinas Jilin best?tigt
Verkehr auf der Humen-Brücke wieder aufgenommen
Chinas oberste Legislative schlägt vor, Tagesordnung der Sitzung des ständigen Ausschusses anzupassen

Chinas oberste Legislative schl?gt vor, Tagesordnung der Sitzung des st?ndigen Ausschusses anzupassen

Li Zhanshu, Vorsitzender des St?ndigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses (NVK), leitet eine Sitzung der Vorsitzenden des 13. St?ndigen Ausschusses des NVK in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 17. Mai 2020. mehr...

Vize-Ministerpr?sidentin inspiziert Jilin, dr?ngt auf st?rkere Kontrolle von COVID-19

Die chinesische Vize-Ministerpr?sidentin Sun Chunlan forderte entschiedenere, pr?zisere, flexiblere und wirksamere Ma?nahmen bei der regelm??igen Epidemiepr?vention und -kontrolle, um eine weitere Ausbreitung des COVID-19-Ausbruchs zu verhindern. mehr...

WIRTSCHAFT
COVID-19-Risiko des Bezirks Fengman in Jilin von mittlerer auf hohe Ebene angehoben
Provinz Heilongjiang von best?tigten COVID-19-F?llen befreit
Vier neue F?lle von COVID-19 in Chinas Jilin best?tigt
Verkehr auf der Humen-Brücke wieder aufgenommen
Across China: E-Commerce stimuliert ländliche Wirtschaft des abgelegenen Kreises Xinjiang

Across China: E-Commerce stimuliert l?ndliche Wirtschaft des abgelegenen Kreises Xinjiang

Verglichen mit depressiven Ziegel- und M?rtelgesch?ften war der Online-Shop von Zhang Wei w?hrend der Epidemiezeit besonders gesch?ftig. Er muss Tag und Nacht arbeiten, um einen Berg von Bestellungen abzuarbeiten. mehr...

Chinas Lades?ulen für Elektrofahrzeuge boomen weiter

Trotz einer Verlangsamung des inl?ndischen Neu-Energie-Fahrzeug-Markts sei die Zahl der Aufladen Stellen im ganzen Land bis Ende April auf rund 1,29 Millionen gestiegen, nach Angaben der Electric Vehicle Charging Infrastructure Promotion Alliance. mehr...

Bekleidungsunternehmen für Kinder verlagern sich in Qingdao vom Export zum Inlandsverkauf

Bekleidungsunternehmen für Kinder verlagern sich in Qingdao vom Export zum Inlandsverkauf

Von der Epidemie der COVID-19 betroffen, haben viele Unternehmen, die Kinderbekleidung für den Export im Bezirk Jimo von Qingdao herstellen, durch die Kombination von Online-Verk?ufen und traditionellen Marketingmethoden vom Export zum Inlandsverkauf übergegangen. mehr...

KULTUR
  • Von der berühmten chinesischen Legende inspirierte LEGO-Serie debütiert in Shanghai
  • In Bildern: Ausgrabungsstätte des Schiffswracks von Nanhai Nr. 1 in Yangjiang
  • Kulturelle Relikte im Nanjing-Museum ausgestellt
  • Von der berühmten chinesischen Legende inspirierte LEGO-Serie debütiert in Shanghai

    Inspiriert von der Geschichte des Affenk?nigs aus dem Romanklassiker "Reise in den Westen", der in China und sogar in Asien gro?en kulturellen Einfluss hatte, wurde der neu herausgegebene LEGO Monkie Kid mit einer modernen Wendung gestaltet und wird weltweit erh?ltlich sein.mehr...

  • In Bildern: Ausgrabungsst?tte des Schiffswracks von Nanhai Nr. 1 in Yangjiang

    Die Ausgrabung der Nanhai Nr. 1, eines Schiffswracks aus der Song-Dynastie (960 - 1279), ist in die Endphase eingetreten und wird nach Angaben des Ausgrabungsteams voraussichtlich 2021 abgeschlossen sein. Die Ausgrabung des alten Schiffswracks wurde von China in den Top 10 der arch?ologischen Entdeckungen für 2019 aufgeführt.mehr...

  • Kulturelle Relikte im Nanjing-Museum ausgestellt

    Das am 17. Mai 2020 aufgenommene Foto zeigt die Ausstellungshalle einer Sonderausstellung mit einer Auswahl kultureller Relikte aus der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen (770-476 v. Chr.) bis zur Qin- und Han-Dynastie (221 v. Chr. - 220 n. Chr.) im Nanjing-Museum in Nanjing, der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Die Sonderausstellung beginnt am 18. Mai.mehr...

GESELLSCHAFT
COVID-19-Risiko des Bezirks Fengman in Jilin von mittlerer auf hohe Ebene angehoben

COVID-19-Risiko des Bezirks Fengman in Jilin von mittlerer auf hohe Ebene angehoben

Die Provinz Jilin meldete am Samstag drei neue best?tigte F?lle von COVID-19, teilten die ?rtlichen Gesundheitsbeh?rden am Sonntag mit. Die Gesundheitskommission der Provinz sagte, die drei im Inland übertragenen F?lle im Bezierk Fengman in der Stadt Jilin seien entweder enge Kontakte oder h?tten einmal Kontakt zu früher best?tigten F?llen im Bezirk gehabt. Das mit dem Virus verbundene Risiko des Bezirks wurde nach Berichten über die drei neuen F?lle von mittlerer auf hohe Ebene angehoben. mehr...

Provinz Heilongjiang von bestätigten COVID-19-Fällen befreit

Provinz Heilongjiang von best?tigten COVID-19-F?llen befreit

Die Provinz Heilongjiang sei von best?tigten COVID-19-F?llen befreit worden, als der letzte Patient nach seiner Genesung am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen worden sei, teilte die Gesundheitskommission der Provinz am Sonntag mit. Am Samstag wurden in der Provinz keine neuen best?tigten oder asymptomatischen COVID-19-F?lle gemeldet. mehr...

Vier neue Fälle von COVID-19 in Chinas Jilin bestätigt

Vier neue F?lle von COVID-19 in Chinas Jilin best?tigt

Jilin meldete am Donnerstag vier neue best?tigte F?lle von COVID-19, teilten die ?rtlichen Gesundheitsbeh?rden am Freitag mit. Die Gesundheitskommission der Provinz hie?, die vier im Inland übermittelten F?lle seien enge Kontakte früher best?tigter F?lle in der Stadt Shulan (zwei) und der Stadt Jilin (zwei). mehr...

FAW-Volkswagen beginnt mit dem Bau eines neuen Technologie-Entwicklungszentrums

FAW-Volkswagen Automobile Co., Ltd. gab bekannt, dass in Changchun, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Jilin und Sitz der Hauptverwaltung von FAW-Volkswagen, die Bauarbeiten für das neue Technologieentwicklungszentrum begonnen h?tten. mehr...

Deutschlands E-Commerce verzeichnet zweistelliges Umsatzwachstum im April

Der E-Commerce-Umsatz in Deutschland habe im April 6,8 Milliarden Euro erreicht, 17,9 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Bundesverband des Deutschen E-Commerce- und Fernabsatzhandels (bevh) am Dienstag mit. mehr...

Bundesregierung wird bis zu 750 Millionen Euro für Entwicklung von Coronavirus-Impfstoff vorsehen

Die Bundesregierung werde bis zu 750 Millionen Euro (813 Millionen US-Dollar) für die Entwicklung und Herstellung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus bereitstellen, kündigte eine Ministerin am Montag an. mehr...

Xi wird bei der Er?ffnungszeremonie der WHA-Tagung Rede halten

Der chinesische Staatspr?sident Xi Jinping werde auf Einladung des Generaldirektors der Weltgesundheitsorganisation Tedros Adhanom Ghebreyesus am Montag bei der Er?ffnungszeremonie der 73. Tagung der Weltgesundheitsversammlung (WHA) eine Rede mittels Videoverbindung halten, kündigte die Sprecherin des Au?enministeriums Hua Chunying an. mehr...

PLA teilt Erfahrungen im COVID-19-Kampf mit Milit?rs aus mehreren L?ndern

Die Chinesische Volksbefreiungsarmee (PLA) hat ihre Erfahrungen im Kampf gegen COVID-19 Anfang Mai in einer separaten Videokonferenz mit Milit?rs aus Thailand, Indonesien, Malaysia, Südafrika und der Ukraine ausgetauscht. mehr...

IOC und WHO unterzeichnen Vereinbarung zur F?rderung der Gesundheit durch Sport

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben am Samstag ein neues Kooperationsabkommen zur F?rderung einer gesunden Gesellschaft durch Sport inmitten der Pandemie von COVID-19 unterzeichnet, die weiterhin das Leben der Menschen auf der ganzen Welt beeintr?chtigt. mehr...

Dorfbewohner pflücken Teeblätter in Chongqing

Das am 17. Mai 2020 aufgenommene Luftbild zeigt Dorfbewohner, die Teebl?tter auf einer Teeplantage im Dorf Xinyuan des Autonomen Kreises Xiushan der Tujia und Miao im südwestchinesischen Chongqing pflücken. mehr...

In Gefangenschaft gezüchtete Himalayageier in Chinas Xining

Zwei in Gefangenschaft gezüchtete Himalayageier traten am Sonntag im Xining Wildlife Park ?ffentlich auf. Die beiden Jungv?gel, beide in gutem k?rperlichem Zustand, sind die dritten und vierten lebenden in Gefangenschaft gezüchteten Himalayageier im ganzen Land. mehr...

Zahl der Todesfälle durch COVID-19 in Großbritannien steigt auf 34.636, als weitere 170 Patienten sterben

Weitere 170 COVID-19-Patienten seien am Samstagnachmittag in Gro?britannien gestorben, was die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Coronavirus im Land auf 34.636 erh?he, sagte der Staatssekret?r für Wirtschafts-, Energie- und Industriestrategie, Alok Sharma, am Sonntag. mehr...

Nachtwirtschaft in Tianjin weiter erholt

Menschen gehen auf einer Stra?e bei Aocheng Nachtmesse im Bezirk Nankai von Tianjin, Nordchina, 16. Mai 2020. Viele H?ndler auf der Nachtmesse verl?ngern schrittweise ihre Betriebszeiten und bereichern ihre Produkte, wodurch sich die Nachtwirtschaft in Tianjin weiter erholt. mehr...

Ansicht des Landschaftsgebiets Chuanhegai in Chongqing

Das am 17. Mai 2020 aufgenommene Luftbild zeigt eine Ansicht des Landschaftsgebiets Chuanhegai im autonomen Kreis der Tujia und der Miao in Xiushan in der südwestchinesischen regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing. mehr...

Touristen besuchen Huangguoshu-Wasserfall

Touristen besuchen das Landschaftsgebiet Huangguoshu-Wasserfall in Anshun, der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 16. Mai 2020. mehr...

Kunden speisen im Freien in wiedereröffneten Restaurants in Berlin

Kunden speisen an einem Tisch im Freien eines wiederer?ffneten Restaurants in Berlin, Deutschland, 16. Mai 2020. mehr...

Pizza-Restaurant in Düsseldorf bietet Essen zum Mitnehmen aufgrund der Besorgnis von COVID-19

Ein Mitarbeiter macht eine Pizza für Kunden in einem Restaurant, das nur aufgrund der Besorgnis von COVID-19 einen Service zum Mitnehmen anbietet, in Düsseldorf, Deutschland, 28. April 2020. mehr...

Across China: E-Commerce stimuliert ländliche Wirtschaft des abgelegenen Kreises Xinjiang

Die Wirtschaft des Landes ist von der COVID-19-Epidemie betroffen, doch die l?ndliche Wirtschaft hat in den schwierigen Zeiten ihr gro?es Potenzial unter Beweis gestellt. mehr...

27. April - 17. Mai 2020
Messi spendet halbe Million Euro an Krankenhäuser in Argentinien

Lionel Messi hat eine halbe Million Euro gespendet, um Krankenh?user in seinem Heimatland Argentinien bei der Bek?mpfung der COVID-19-Pandemie zu unterstützen. mehr...

SONDERBERICHTE
PARTNER

Xinhuanet App

010020071360000000000000011200000000000000
申博|菲律宾申博登入 申博在线开户网址 申博手机版下载网址 申博线路检测 www.678msc.com www.99psb.com
申博支付宝充值 www.6677shenbo.com www.88sb.com www.sb99.com 申博真人娱乐官网直营 菲律宾申博开户登入
金太阳国际娱乐网址 菲律宾太阳娱乐网址登入 申博太阳手机登陆 申博登录不了 菲律宾申博开户 申博真人娱乐官网直营